Durch die Schallmauer: Hochperformante Anwendungen mit Angular 2

Frankfurt, 20. February 2017 - 24. February 2017

Obwohl Angular 2 von Haus aus schnell ist, bietet es dennoch eine Reihe an Ansätzen zur Performanceoptimierung. Dazu gehört der Template-Compiler, der gemeinsam mit Tree-Shaking die Startgeschwindigkeit erhöht sowie die Dateigröße der Anwendung minimiert. Weitere Möglichkeiten zur Steigerung der Startgeschwindigkeit sind der Einsatz von Angular Universal zum serverseitigen Vorrendern von Ansichten, die Nutzung von Service Worker und das verzögerte Laden von Routen. Zusätzlich lässt sich die Datenbindung durch den Einsatz von Immutables und Observables drastisch beschleunigen. In dieser Session erfahren Sie anhand eines durchgängigen Beispiels, was sich hinter diesen Ideen verbirgt und wie Sie sie in Ihren performancekritischen Projekten erfolgreich einsetzen.

More
Conferences.

Only One Step Away!

Send us your inquery today - we help you with pleasure!

Jetzt anfragen!