Schulung: Fullstack Angular mit NestJS

Angular-Konzepte auch im Backend
NestJS holt die Konzepte von Angular ins Backend
Dauer
2 Tage
Nächster Termin
09.04.2024
Level
Angular-Kenntnisse erforderlich
Ort
Remote & In-House
Sprache
Englisch / Deutsch
Preis ab
980€

Marco Hämmerle

hat Wirtschaftsinformatik studiert und beschäftigt sich seitdem mit der Entwicklung großer Geschäftsanwendungen mit Web-Technologien. Marco ist darüberhinaus Co-Organisator der Meetup-Gruppe Angular und AngularJS Users Stuttgart.

Angular & NestJS Workshop

Fullstack-Entwickler müssen sich heute in einem Jungle von unterschiedlichen Technologien zurechtfinden. Das ist aufregend und ermüdend zugleich.

NestJS beweist, dass das nicht so sein muss, denn es holt die Konzepte von Angular ins Backend. Basierend auf NodeJS lösen Sie damit typische Backend-Aufgaben, wie Datenbankzugriff, Authentifizierung oder das Bereitstellen von “REST”-Services. Aufgrund der Ähnlichkeit zu Angular klappt das ohne ständiges Umdenken. Außerdem erlaubt diese Vorgehensweise das Teilen von Code.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie diesen sehr attraktiven Ansatz in Ihren Projekten nutzen.

Der Verlauf der Schulung auf einen Blick!

Erste Schritte
  • Node.js & NPM Grundlagen
  • Grundlegende TypeScript-Konzepte
  • RESTful APIs mit express.js
  • Verwendung der Nest CLI
  • Bearbeitung von Anfragen mit Controllern
  • Implementieren von wiederverwendbarer Logik und Fassaden mit Services & Dependency Injection (DI)
  • Strukturierung von Anwendungen mit Modules
  • Absicherung von Endpunkten mit Guards
  • Aspektorientierte Programmierung mit Interceptors
  • Datentransformation mit Pipes
  • Wiederverwendbare Logik im Anfrage-Antwort-Zyklus mit Middlewares
  • Fehlerbehandlung mit Exception Filtern
  • Relationaler Datenbanken mit NestJS
  • Dokumentenbasierte NoSQL-Datenbanken mit MongoDB
  • Erstellen von RESTful APIs
  • Data transfer objects (DTOs)
  • API-Validierung
  • Unit-Tests mit Jest
  • Integrationstests mit Supertest
  • Strukturierung Ihrer Anwendung
  • Wiederverwendbare Geschäftslogik mit Service-Fassaden
  • Domain-driven Design (DDD) und Microservices-Architektur
  • API-Dokumentation mit Swagger
  • Vergleich mit Angular-Konzepten und -Bausteinen
  • Code-Sharing zwischen Angular und NestJS
  • Konsumieren einer REST-API

Aktuelle Termine

Alle unsere Workshops & Seminare sind jederzeit auch Remote oder In-House verfügbar. Kontaktieren Sie uns für eine Terminvereinbarung
09.04. - 10.04. | 09:00 - 17:00 (CET)
Early Bird Ticket bis 10.03.2024
Gruppenrabatt (3+ Personen)
Online |
  Deutsch
 |  Marco Hämmerle
ab 980€
Angular Architects Logo

Individuelle Firmenworkshops

Alle unsere Workshops & Seminare sind jederzeit auch Remote oder In-House verfügbar.
Kontaktieren Sie uns für eine Terminvereinbarung

Jetzt anfragen

FAQs zu unseren Workshops

Wie läuft eine Angular-Schulung bei euch ab?

Unsere Seminare sind eine Mischung aus Vortrag, Live-Coding und konkreten Übungen. Gemeinsam setzen wir das Erlernte während des Workshops direkt an einem Beispielprojekt um. Diese Mischung garantiert, dass der Kurs nie langweilig wird und statt grauer Theorie „Hands-On“ gefragt ist.

Unsere Angular-Schulung Struktuiere Einführung richtet sich alle, die künftig Anwendungen mit Angular entwickeln wollen oder dies schon machen und nun die Hintergründe, Zusammenhänge und Building-Blocks des Frameworks besser verstehen wollen.

Die Teilnehmer sollten grundlegende Kenntnisse in der Web-Entwicklung haben (grundlegende Kenntnisse von HTML und JavaScript).

Für fortgeschrittene Angular-Entwickler*innen bieten wir Advanced Angular Seminare und Intensivkurse zu spezifischen Anwendungsfällen.

Unsere Angular-Schulungen finden als öffentliche Workshops in Seminarräumen zentraler Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz statt. In-House Schulungen finden bei euch im Büro oder Seminarraum statt.

Alle Kurse sind auch als Remote-Workshops möglich, wo wir uns online im Virtual Classroom treffen, und die Schulung via Videocalls, Screensharing und gemeinsamen Live-Coding abhalten.

Unsere Schulungen werden von erfahrenen Trainern und Software-Architekten durchgeführt. Wir haben in den letzten Jahren namhafte Firmen – u. a. bekannte Banken, Versicherungen, Industriekonzerne – in Sachen Angular betreut. Zu den Trainern gehören bekannte Konferenzsprecher, Autoren von Büchern und Fachartikeln, Blogger, Google Developer Experts und Hochschuldozenten.

Gerade bei dezitierten Firmenschulungen richten wir uns gerne nach euch. Typische Zeiten sind 9:00Uhr bis 16:30/17:00Uhr.

Auf jeden Fall. Seit der Pandemie ist das sogar unser Hauptgeschäftsmodell und wir haben sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Wir nutzen eine Kombination aus Screen-Sharing, interaktiven Online-Whiteboards und verbinden uns auf Wunsch während der Übungen zur Unterstützung auch gerne auf Ihrem Rechner. Wie bei unseren On-Site-Schulungen setzen wir auch hier auf eine Kombination aus kurzen Präsentationen, Diskussionen, Live-Coding und Hands-On-Labs.

Da die Anreise wegfällt, sparen Sie auch Zeit und Geld. Außerdem können wir flexibler auf Ihre Terminwünsche reagieren.

Ja, sehr gerne. Genaugenommen ist das einer der Vorteile von dedizierten Unternehmensschulungen. Sie können gerne unsere Agada-Vorschläge gewichten, kürzen oder ergänzen. In der Regel findet auch ca. 2 Wochen vor der Schulung eine Abstimmung mit Ihrem Trainer durch. Auf Wunsch auch schon gerne früher.

Für Angular spricht unter anderem seine weite Verbreitung, aber auch die Tatsache, dass mit Google ein Internet-Gigant, der das Framework auch sehr intensiv nutzt, steht. Bei Google alleine existieren über 2600 darauf basierende Lösungen. Durch die weite Verbreitung existiert eine große Community und somit viel Know-How am Markt sowie (freie und kommerzielle) Produkte, die auf Angular abgestimmt sind. Außerdem bietet Angular vieles von dem, was Sie für große Anwendungen benötigen, ab Werk: Testautomatisierung, Formularverwaltung, Routing etc. Insofern erhalten Sie einen Stack, dessen Bestandteile aufeinander abgestimmt sind und langfristig zusammenspielen.

Die gute Nachricht vorweg: Teilnehmer mit unterschiedlichem Vorwissen sind in der Erwachenenbildung die Regel und nicht die Ausnahme. Deswegen finden Sie auf unseren Übungblättern optionale Hinweise zum Einblenden und Bonus-Übungen, für die, die etwas schneller sind. Natürlich unterstützen wir auch persönlich bei den Übungen.

Falls Sie bei uns eine Firmenschulung buchen, überlassen wir diese Entscheidung prinzipiell Ihnen. Allerdings zeigt die Erfahrung, dass es nicht mehr als 15 Teilnehmer sein sollten, zumal ein Seminar sehr stark von Fragen, Diskussionen und praktischen Übungen lebt.

Bitte installieren Sie die folgenden Software-Pakete auf Ihrem Rechner:

– NodeJS in aktueller Version (wir testen mit aktueller LTS-Version)
– Angular CLI (npm i -g @angular/cli)
– Git
– Visual Studio (frei) oder WebStorm/IntelliJ (kommerziell)

Nichts mehr verpassen!

Nie mehr etwas verpassen - abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Ausgewählte zufriedene Kunden