Schulung: Fullstack Angular mit NestJS

Angular-Konzepte auch im Backend

NestJS holt die Konzepte von Angular ins Backend

NestJS

Fullstack-Entwickler müssen sich heute in einem Jungle von unterschiedlichen Technologien zurechtfinden. Das ist aufregend und ermüdend zugleich.

NestJS beweist, dass das nicht so sein muss, denn es holt die Konzepte von Angular ins Backend. Basierend auf NodeJS lösen Sie damit typische Backend-Aufgaben, wie Datenbankzugriff, Authentifizierung oder das Bereitstellen von "REST"-Services. Aufgrund der Ähnlichkeit zu Angular klappt das ohne ständiges Umdenken. Außerdem erlaubt diese Vorgehensweise das Teilen von Code.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie diesen sehr attraktiven Ansatz in Ihren Projekten nutzen.

Der Verlauf der Schulung auf einen Blick!

Erste Schritte

  • Kommandozeile und NPM
  • Debugger
  • Express
  • Nest CLI
  • Ein erster Service

Building-Blocks

  • Controllers
  • Modules
  • Middlewares
  • Pipes
  • Guards
  • Interceptors

Datenbasierte Services und Web-APIs

  • Erstellen einer API
  • Dokumentieren der API mit Swagger
  • Validation
  • Einbinden von relationaler Datenbanken
  • Einbinden Dokumentbasierter No-SQL-Lösungen
  • GraphQL (optional)
  • Message Queuing
  • Microservices mit NestJS

NestJS in Verbindung mit Angular

  • Vergleich der Konzepte und Architektur bei Angular und NestJS
  • Codesharing zwischen Angular und NestJS
  • Erstellen einer CRUD-Anwendung mit Angular und NestJS
  • Authentication
  • Daten in Echtzeit austausschen mit WebSockets

Aktuelle Öffentliche Termine

Immer Nach Vereinbarung

Alle unsere Seminare sind jederzeit auch Remote oder In-House verfügbar. Kontaktieren Sie uns für eine Terminvereinbarung

Remote oder In-House

19. 10 -
21. 10
2020

Trainer: Manfred Steyer, GDE und Rainer Hahnekamp

Remote

Deutsch

30. 11 -
02. 12
2020

Trainer: Manfred Steyer, GDE und Michael Hladky, GDE

Remote

Englisch

Manfred Steyer ist Google Developer Expert (GDE) für Angular sowie Tursted Collaborator im Angular-Team. Zusammen mit seinem Team betreut er Kunden im gesamten deutschen Sprachruam. Der Fokus liegt dabei auf Geschäfts- und Industrie-Anwendungen auf der Basis von Angular.

Jetzt anfragen!